INSTITUT FÜR BIOCHEMIE UND ZELLBIOLOGIE

  • Kap GFAP-240x185
  • Kap-240x185
  • MD_Josi-240x185
  • Moos Syn-240x185
  • Ribosomen-240x185
  • Synapsen-240x185

Forschung

Die Forschung des Instituts ist auf das molekulare Verständnis von physiologischen und patho-physiologischen Prozessen im Immun- und Nervensystem ausgerichtet. Im Focus stehen dabei intrazelluläre Signalproteine, die eine zentrale Rolle bei der Migration und Adhäsion sowie der Zell-Zell-Interaktion spielen und den Aufbau und Erhalt von neuronalen und immunologischen Synapsen regulieren. Außerdem werden Signalmoleküle untersucht, die eine bedeutende Funktion bei neurodegenerativen Erkrankungen und Verhalten kontrollieren.

Gefördert werden unsere Projekte u. a. im Rahmen folgender FORSCHUNGSVERBÜNDE:

 

GRK

Leibniz_Graduate_School

EKFK_Logo

GCI+Motto-S

Letzte Änderung: 23.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an:
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: